In Kombination mit den Tageskursen im Geländetrail bieten wir geführte Tagesritte im herrlichen Gelände des Pfälzer Waldes & der Pfälzer Weinreben an. Hier kann das am Tag zuvor im Geländetrail Eingeübte, "Draußen" gestärkt und gefestigt werden. Pferd und Reiter gewinnen an Sicherheit beim Reiten in einer (teils fremden) Gruppe. Alle Geländeritte können im Sinne der VFD als Tagesritte mit einem VFD Rittführer bescheinigt werden. 

 

Falls Interesse an der Teilnahme an einem Geländereiter Kurs besteht, mit der Möglichkeit, anschließend eine Prüfung zum Geländereiter VFD abzulegen, schaut mal hier nach: Geländereiter-Ausbildung VFD Spezial

 

Ablauf Gelände-Tagesritt 4 - 6 Teilnehmer:

09:00 Anreise bzw. Treffen, gemeinsames Richten der Pferde für den Geländeritt

10:00 Uhr: Wir starten gemeinsam auf unseren Geländeritt

ca. 13:00 - 13:45 Uhr: Mittagspause, wir binden die Pferde an einem geeigneten Mittagspausenplatz an und lassen uns unser selbst mitgebrachtes Vesper schmecken (Bitte unbedingt ein geeignetes Halfter / Anbindestrick, Packtaschen mit Vesper und Getränk mitnehmen. Zuvor findet eine Fress- und Trinkpause für die Pferde statt. Ggf. einen Falteimer einpacken, je nach Trinkgewohnheit der Pferde)

ca. 17:00 Uhr: Rückkehr vom Geländeritt, gemeinsames Absatteln & Versorgen der Pferde

18:00 ca. Abreise

 

Kosten: (Anzahlung bei Buchung: 80 €)

 85 € pro Tag und Teilnehmer/ Pferd bei 6 Teilnehmern

 95 € pro Tag und Teilnehmer/ Pferd bei 5 Teilnehmern

105€ pro Tag und Teilnehmer/ Pferd bei 4 Teilnehmern

 

Die Kosten gelten inklusive Pferdeunterbringung tagsüber, ohne Verpflegungskosten der Teilnehmer

 

Hier geht's zu Termine, AGB's und Anmeldung

 

Weitere Infos:

Verpflegung: Bitte Getränke / Vesper für die Satteltasche selbst mitbringen und verstauen.

 

Pferdeunterbringung: Die Pferde sind vor und nach dem Geländeritt auf Koppelpaddocks mit Heu und Wasser, ohne Unterstände untergebracht.

 

Bitte Fliegenspray, Fliegen- und Regendecken je nach Witterung mitbringen.

 

Ausrüstung Pferd und Mensch: 

Sattel und Reithalfter mit Gelände-geeigneter Zäumung sind Pflicht

Halfter / ausreichend langer Anbindestrick, Satteltaschen für Vesper / Getränk

Geeigneter Hufschutz wird stark empfohlen

Wetterfeste, reittaugliche Kleidung & wasserfestes, min. knöchelhohes Schuhwerk und Handschuhe sind empfohlen.

Für Minderjährige ist das Tragen eines Reithelms Pflicht, generell wird das Tragen von Reithelm und Sicherheitsweste empfohlen.

 

ES GELTEN DIE AKTUELLEN COVID-19 BESTIMMUNGEN! ABSTAND HALTEN; HYGIENEVORSCHRIFTEN EINHALTEN; SIEHE HINWEISE VOR ORT; IN RÄUMEN UND BEI ENGPÄSSEN BITTE MUND- UND NASENSCHUTZ TRAGEN!

 

Toogle Left

Heldenmühle - Wanderreitstation & Ausbildungsbetrieb im Gelände- & Wanderreiten

Julia Gossen - Oberdorfstrasse 71 - 76889 Oberotterbach

Tel. +49 6342 923227 - Mobil +49 152 04004154

Email: kontakt@heldenmuehle.de - http://www.heldenmuehle.de